Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsfairenstock, 2972 m.ü.M.

Route: vom Fisetenpass

Mirjam

Verhältnisse

12.09.2010
>10 Person(en)
ja
Ab ca. 2500müM erste Schneeresten, ab 2700 häufiger, ab ca. 2800 fast schon winterlich.
Lang Firn eingeschneit mit Schneedecke um 50cm, deshalb im oberen Bereich einfacherer Aufstieg über westlichen Randbereich des Lang Firn als über die klassische Sommerroute, da Felsen eingeschneit (und da nordseitig, teilweise vereist). Guter Trittschnee bei genügender Tageserwärmung. Gipfelgrat gut begehbar.
Dass der Schnee im oberen Bereich noch mal schmilzt ist eher unwahrscheinlich, zumal es am 13.9. noch mehr davon geben wird...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemsfairenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bei geringer Tageserwärmung sind die Schneeresten vereist, Pickel dann hilfreich.
Achtung: Sich vom kratzbürstigen Bahnangestellen der Fisetenbahn nicht die gute Laune verderben lassen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.09.2010 um 11:24
1464 mal angezeigt