Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stockhorn, 3532 m.ü.M.

Route: Von Riffelalp über die Nordwestflanke

Marcus+Alex

Verhältnisse

09.09.2010
2 Person(en)
ja
Nordlappen Triftjigletscher durch Rückgang nun sehr steil und heikel (Schraubensicherung, Steinschlag). Umgehung über Felsen links, diese sind aber sehr lose. Nordwestflanke unten aper, oben Restschnee. Spalten nur teilweise offen. Durch die Kälte Schneebrücken stabil, aber lieber am linken Rand umgehen. Grat zum Hohtälli sehr ausgeapert und teilweise Blockkletterei.
Nach dem nächsten richtigen Schneefall sind die Spalten dann sicherlich unsichtbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stockhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Durch die Schließung der Stockhornbahn nun wieder ein alpines und einsames Gebiet. Solche Touren haben mehr Erlebniswert als sich an einem 4000er anzustellen. Granaten-Aussicht!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.09.2010 um 11:05
769 mal angezeigt