Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Segnas, 3098 m.ü.M.

Route: Vom Pass dil Segnas über die Südwestflanke

Alm-Olli

Verhältnisse

12.09.2010
6-10 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse mit dem Schnee. Durchstieg durch die große Rinne weit rechts (süd) und das schneebedeckte Gipfelgeröllfeld auf den Südgrat im harten Trittschnee und Abstieg im perfekten Trittschnee.
Bis 10:30 kein nennenswerter Steinschlag durch die Rinne.
Bleibt noch gut. Früh am Tage einsteigen, da später doch Steinschlag in der Rinne zu erwarten ist.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Segnas (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Weiterweg weglos durchs Vonn auf den Grischsattel und Abstieg zur Martinsmad im gutem Zustand.
Die ganze Strecke hat alle gefordert bezüglich Können und Kondition.
Großartige, urige alpine Landschaft.

Mountain Lodge auf dem Segnaspass ist eine prima Schutzhütte. Respekt und Dank!
Großen Dank an Maria auf der Martinsmadhütte. Was ein tolles Nachtessen!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.09.2010 um 19:28
1870 mal angezeigt