Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dent Blanche, 4357 m.ü.M.

Route: Südgrat ab Cabane de la Dent Blanche

Philippe Merz

Verhältnisse

14.09.2010
2 Person(en)
ja
In der Nacht von Sonntag auf Montag (12. auf 13.) hat es ab etwa 3000m ca. 5cm Neuschnee gegeben. Am Grat selbst liegen max. 10cm Neuschnee, was im unteren Teil und insbesondere in den Eispassagen sehr angenehm ist (guter Firn, im Abstieg allerdings sulzig), im oberen Teil und insbes. an den drei Gendarmen das Klettern aber etwas verlangsamt. Verhältnisse insgesamt sehr gut, wegen des Schnees und der Temperaturen allerdings schon spürbar spätsommerlich. Die AV-Führzerzeit von 4h ab der Hütte schien uns recht utopisch: Es ist länger, als man denkt, und selbst ein flotter Schweizer Sologänger, der zeitgleich mit uns unterwegs war, hat knapp fünf Stunden gebraucht...
Der Grat verträgt noch etwas Neuschnee, bevor es zu einer echten Winterbegehung wird. Bis dahin sollte es grundsätzlich gut bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dent Blanche (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Hüttenwirtin ist bereits Ende letzter Woche abgestiegen; es gibt aber Holz zum Kochen. Schnee zum Schmelzen ist bislang nur das bißchen vom Wochenende in Hüttennähe.
Falls jemand in oder an der Hütte einen silbernen 1,3-liter-Topf mit Deckel (Marke: "Relags") findet und ihn mir mit ins Tal bringt, wäre ich sehr dankbar und würde mich mit einem Finderlohn bedanken (philippemerz@web.de)!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.09.2010 um 10:46
5736 mal angezeigt