Verhältnisse - Detail

Gipfel: Burg-Gross Spitzen, 2404 m.ü.M.

Route: Vom Eggenbergli

belrob

Verhältnisse

20.09.2010
4 Person(en)
ja
Vom Eggenbergli via Unter Wängi auf den Steinboden. Steinbodenseitig auf die Wängichulm, dem Wanderweg entlang auf die Burg. Zum Schutzhüttli zurück und an unzähligen, kleinen Seelis vorbei zum Plattisee. Von dort direkt zum blau/weiss markierten Weglein hoch. Auf dem Verbindungsgrat zum Blauw Höreli. Weiter zur Gross Spitzen. Abstieg über Seestelli nach Gampelen. (Sittlisalp)
Herrliche Wanderung im Schächental abseits des "Rummels". Der Blinziweg ist an zwei Stellen etwas abgerutscht und gefroren. Mit der nötigen Vorsicht aber kein grosses Hinderniss.

LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Bahnfahrt Sittlisalp einfach Fr.6.-
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.12.2011 um 11:28
1302 mal angezeigt