Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grand Combin (4314), Combin de Corbassièr, Petit Combin

Route: Unbeschriebene Route

Alexander Ebner

Verhältnisse

16.04.2003
Von Fionnay weg mit angeschnallten Skiern in 3,5 Std. zur Pannossier-Hütte (exzellenter Neubau mit freundlichen und zuvorkommenden Hüttenleuten).
Am nächsten Tag auf den Combin de Valsorey (4184) und den Combin de Grafeneire (4314) über die Nordwestflanke. Guter Trittfirn bzw. hartgepresster Pulverschnee, vor dem Gipfelplateau einige Meter Eiskletterei (Serak), für die zwei Eisgeräte und einige Schrauben gute Dienste leisten. Gipfelplateau wieder hartgepresster und windverwehter Schnee. Gesamtzeit ab Hütte ca. 7 Std. Abfahrt vom Gipfel mit Ski, Abseilstelle über den Serak ist bereits eingerichtet und zu Fuß (auch mit Ski möglich, jedoch nicht lohnend und bei Sturz gefährlich) über die NW-Flanke hinunter. In etwas flacherem Gelände mit Ski weiter und in langer Abfahrt ohne Schieben bis in Hüttennähe.
Am darauffolgenden Tag auf den Combin de Corbassièr (3715). Normalweg über die Westflanke, die letzten 100 Hm zu Fuß auf guter Spur, Steigeisen ratsam, kurze Abfahrt und Querung zum Petit Combin (3672) und problemloser Aufstieg bis zum Gipfelplateau (insgesamt ca. 4,5 Std. ab Hütte). Herrliche Firnabfahrt (südostseitig) in den Gletscherboden und weiter zur Hütte. Talabfahrt bereits etwas weich und deshalb stellenweise mühsam (vor allem das letzte Stück hinunter nach Fionnay).
Herrliche Hochtour mit einer atemberaubender Gletscherkulisse. Verhältnisse sehr gut. Es ist allerdings momentan besser (und auf unser Anraten haben das die nachfolgenden Seilschaften auch getan), die Ski unter der Nordwestflanke zu deponieren, da es sich wegen der kurzen Gipfelflanke kaum auszahlt, die Ski hochzuschleppen. Die Schneeverhältnisse dürften bei zusätzlicher Erwärmung besser werden. Über den Korridor geht zur Zeit kaum jemand, schwer zu sagen, wann der nächste Serak herunterkracht, mehrere Anzeichen dafür sind bereits vorhanden ...
Combin de Corbassièr und Petit Combin bieten optimalen Firn mit dementsprechender Genussabfahrt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.04.2003 um 19:05
185 mal angezeigt