Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rigi-Hochflue, 1698 m.ü.M.

Route: von Gersau über Zilistock

summit

Verhältnisse

29.09.2010
1 Person(en)
ja
Durch den Regen der letzten Tage im unteren Bereich bis Zilistock zum Teil nass und schmierig, aber unschwierig (überwiegend T2). Im Bereich der alpinen Route über schon abgetrocknete, schrofige Felsplatten mit Drahtseilsicherungen und einigen Eisenstuften unproblematisch (T4). Ab ca. 1600 m wenige Schneereste außerhalb des Bergpfades
mehr unter: http://www.hikr.org/tour/post28602.html
zum Wochenende ist Föhn angesagt
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
sonst lediglich noch 2 weitere Berggänger getroffen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.09.2010 um 18:34
1835 mal angezeigt
jaaaa 47.009