Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochfernerspitze, 3470 m.ü.M.

Route: Griesferner

Hecke

Verhältnisse

02.10.2010
2 Person(en)
nein
Zustieg zum Biwak: Schneefrei. Zustieg zur Wand: schuh- bis knietief. Wand selbst hat relativ wenig blanke Stellen, das Eis ist jedoch ziemlich hart und spröde. Wir hatten Schneeschuhe dabei, ohne wäre die Tour nicht mehr möglich. Die Gipfelwand haben wir aufgrund des schlechten Wetters ausgelassen und sind dafür östlich dem Gletscherrücken in den Sattel zwischen Hochferner und Hochfeiler gefolgt.
Einige alte Lawinenstriche sind bereits über den Normalweg abgegangen. Die meisten Spalten sind bereits zugeweht, aber noch nicht tragfähig. Unsere Spur zieren schon ein paar schwarze Löcher ;)
Solange nicht viel Neuschnee kommt, hat die Tour für diese Jahreszeit noch sehr annehmbare Verhältnisse.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hochfernerspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.10.2010 um 12:58
1047 mal angezeigt