Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rote Flüh, 2200 m.ü.M.

Route: Von Nesselwängle über das Gimpelhaus auf die Roten Flüh

schneewittchen

Verhältnisse

09.10.2010
1 Person(en)
ja
Super Sonne (T-Shirt Wetter); klare, weite Sicht; Weg trocken.
Der gesamte Wanderweg beinhaltet Wurzeln, ausgetretener Fels, Schotter, Lehm, Wiese, Geröll und kurze Kletterpassagen.
Bei weiterhin trockenem Wetter sehr gut zu gehen....bei Niederschlag wird der Lehm-/ Erdpfad im unteren Drittel wohl sehr rutschig werden.
Bei schönem Wetter eine recht viel begangene Tour, vorallem bis zum Gimpelhaus und zur Tannheimerhütte...danach "dünnen" sich die "Massen" wieder aus!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rote Flüh (Quelle: meteomedia.de)
 
Kostenloser Parkplatz am Orteinfahrt Tannheimertal von Weißenbach aus auf der rechten Seite. Von dort ca 15-20 min Fußzeit bis Mitte Nesselwängle zum Wanderwegeinstieg Nr. 415. Kostenpflichtiger Parkplatz direkt am "Einstieg".
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.10.2010 um 12:43
846 mal angezeigt