Verhältnisse - Detail

Gipfel: Salbitschijen/Südgrat-Türme, 2981 m.ü.M.

Route: südgrat, takala

ufundab

Verhältnisse

07.10.2010
4 Person(en)
ja
die komplette route war trocken, wir kletterten anfänglich mit jacke (da einstieg bei sonnenaufgang), später mit tiiischi - super warm!

achtung! im plaisir ist die absicherung mit "gut" abgestuft - dies ist mit vorsicht zu geniessen! die abstände der hacken sind zum teil ordentlich, zusätzliches material (friends und schlingen) sind wichtig! ebenfalls ist die bewertung hart!
für meine erste granit-tour musste ich ordentlich schwitzen unterwegs (und dies nicht nur wegen der sonne).
im abstieg auf der nordseite liegt schnee. der war hart gefroren, wir konnten tritte stapfen und so abklettern, steigeisen/pickel mitzunehmen ist nicht verkehrt.

wir übernachteten mehrere nächte im biwak. wasser ist nur noch beim bach (der im abstieg vom südgrat gequert wird) vorhanden - schlepparbeit :) dafür waren wir ganz alleine im biwak und hatten es gemütlich.
alle routen im gebiet momentan empfehlenswert. sogar der westgrat wurde gemacht, zwei junge, wilde kerle stiegen morgens um 8.00 ein und waren nach einer stunde bereits auf dem ersten turm - ausser der ersten SL kletterten sie parallel hoch --> super jungs, hoffe, ihr hattet eine tolle tour!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Salbitschijen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
unterwegs mit:
clöidi, dave, lucius
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.10.2010 um 19:44
1449 mal angezeigt