Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochwiesler, 1950 m.ü.M.

Route: "Hüttengrat" an der Hochwiesler Ostflanke

Sandra Schiller

Verhältnisse

10.10.2010
2 Person(en)
ja
Fels in den unteren 2-3 SL nicht immer fest, dafür genügend Haken. Nur die letzten Meter der 2.SL geht es für den Vorsteiger zwecks des Seilzugs etwas unangenehm lange über steiles Gras, wo weder sichern noch ordentliches Festhalten möglich ist.
Ich hatte von dieser Route nicht viel erwartet, war dann aber absolut positiv überrascht: richtig nette, abwechslungsreiche Kletterei an rauem Fels!!
Keine mobilen Sicherungsgeräte erforderlich.
Mit 3x ca. 50m (Doppel-! nicht Einfach-Seil) abseilen, ist man über die im Kar separat verlaufende Abseilpiste wieder unten.
Panorama und Szenerie wirklich super!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.10.2010 um 01:26
560 mal angezeigt