Verhältnisse - Detail

Gipfel: Via ferrata de Tière/Champéry, 1226 m.ü.M.

Route: Via ferrata de Tière

Franz Christen

Verhältnisse

19.10.2010
2 Person(en)
ja
Im ersten Teil etwas feucht und wegen des erdigen Felsbandes recht seifig (dadurch z.T. heikel). Die ernsteren Abschnitte weiter oben schön trocken und angenehm warm an der Sonne (kommt leider erst gegen Mittag, Klettersteig ist nordwestseitig angelegt)
Wenn Schneefall nicht unter 1200m, weiterhin machbar.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr imposannte Rundtour mit der Verbindung Galerie Defago.
Lässt sich gut mit einem weiteren Klettersteig kombinieren (z.B. In Nax, Via ferrata du Belvédère)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.10.2010 um 22:00
1667 mal angezeigt