Verhältnisse - Detail

Gipfel: Spitzi Flue, 1658 m.ü.M.

Route: über die Ralligstöck zur Spitzi Flue

Ursula Hess

Verhältnisse

30.10.2010
2 Person(en)
ja
Ralligstöck Zustieg und Felsen trocken, zur Spitzi Flue ebenfalls. Im Abstieg auf dem obligaten Wanderweg ab Underbärgli ist speziell der Waldweg saftig und glitschig.
bei trockener Witterung lange machbar...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Lohnende Halbtagestour mit Tiefblickgarantie und sehr schönem Panorama, vor allem, wenn in höheren Lagen bereits Schnee liegt.
Bestens geeignet für Kletter-Einsteiger, dann allerdings mit 20 m Seil. Bohrhaken zur Seilsicherung an der Spitzi Flue vorhanden.
Plauderreiche Kurzreise mit Ruedi.. danke für die spontane Idee, wo ich bereits im Frühling da hoch wollte.
Mehr Bildeindrücke demnächst im hikr.org, Autor Ursula
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.10.2010 um 07:15
1707 mal angezeigt