Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mönch, 4107 m.ü.M.

Route: Versuch Ostwand

beat hofmann

Verhältnisse

30.10.2010
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3900m
Wollten eigentlich über Ostwand hoch,wenn gut auch da Abfahrt oder Variante Abfahrt Südwand.Da Föhnsturm bereits in Nacht einsetzte, starke Schneeverfrachtung in oberer Ostwand und bei 50-55° nicht so prickelnd.Südwand blank,nur rechte Ausfahrt etwas Schneeauflage(nach Mönchsjochhütte bereits über ein Jahr keine Abfahrt mehr in Süd wegen schlechter Verhältnissen).
Ausser Mönchsjochübergang(wie üblich)Spalten gut zu oder Sichtbar bis Eigerjöcher.Schnee Karton ,nur einige schöne Schwünge auf Ewigschneefeld runter möglich.
Ostwand gar nicht schlecht,bräuchte einige Sonnentage ohne Wind.Abstieg eher über Normalroute.Reicht gut mit erster Bahn (7.25)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mönch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wegen Mammut-Verkaufsevent Eiger Extrem Linie war Mönchsjochhütte halb offiziell geöffnet-Merci fürs währmende Kaffee und nette Plauderei(wenn mann schon mal Zeit hat)mit Marc Lüthi-cool gsi(Wort wörtlich)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.11.2010 um 04:35
8287 mal angezeigt