Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kellaspitze, 2017 m.ü.M.

Route: ab Marul

Roberto Maschio

Verhältnisse

06.11.2010
1 Person(en)
ja
Der ganze Weg ist komplett schneefrei bis zum Gipfel. Auch am Westgrat wo der Weg nordseitig angelegt ist hat es keinen Schnee mehr.
Schöne Bergwanderung auf einen Berg mit grandioser Aussicht. Die letzten ca. 200 Höhenmeter werden etwas felsiger. Hat ein paar Passagen die aber mit neuen Stahlseilen gut abgesichert sind.
Parkmöglichkeiten bei der Kirche im Dorf. Kellaspitze ist weiss-blau-weiss markiert und oberhalb ca. 1750 Meter hat es keine Markierungen mehr, aber der Weg ist nicht zu verfehlen. Im Abstieg kann noch das Guggernülli mitgenommen werden, von dort hat man eine schöne Ansicht der Kellaspitze.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.08.2011 um 23:43
1547 mal angezeigt