Verhältnisse - Detail

Gipfel: Falknis, 2562 m.ü.M.

Route: Ab St. Luzisteig

ArminC

Verhältnisse

06.11.2010
2 Person(en)
ja
Wege im guten Zustand. Im Zustieg, am Morgen teilweise gefroren; gleiches gilt für Restschneeflächen auf dem Wanderweg. Ab Fläscher Fürggli weitgehend geschlossene Schneedecke. Wenige Stellen nicht tragend, teilweise knietief eingesunken.
Im Abstieg war der Boden unterhalb dem Fläscher Fürggli nicht mehr gefroren und entsprechend rutschig.
Mit der angekündigten Front für Sonntag, müssen die Verhältnisse neu beurteilt werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Falknis (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Im Abstieg wollten wir den Weg vorbei am Mazorakopf, runter zum Guschasattel nehmen. Keine Spur im Schnee, knietief eingesunken. Vor dem steilen Stück, um die Felswand zu queren, haben wir uns zur Umkehr entschlossen. Unterhalb der Felswand einige Schneerutsche, sowie Bergweg unter dem Mazorakopf komplett eingeschneit. Nicht zu empfehlen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.11.2010 um 20:14
1861 mal angezeigt