Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stotzigen Firsten, 2752 m.ü.M.

Route: R. 197 - Von Realp

Bombo

Verhältnisse

24.11.2010
2 Person(en)
ja
Schnee: Ausgezeichnete Schneemenge (bereits von Parkplatz Realp weg), vorallem für Novemberverhältnisse. Auf dem Gipfelgrat wie üblich ein wenig verblasen, doch sogar dort waren nur 2 Stellen ein wenig aper. Heute traumhafter Pulverschnee, jedoch bereits mit Tendenz (manchmal bereits erreicht) zu gebundenem Schnee infolge Temperaturen. In Muldennähe locker 50cm bis 70cm, teilweise sogar noch mehr (Verwehungen).

Steine: Nur am Gipfelgrat 2 wenig apere Stellen. Im Gipfelhang, welcher heute nur durch uns 2 und 3 weiteren befahren wurde, liegen im oberen Bereich manchmal ein paar versteckte Brocken - tendenziell sieht man diese jedoch. Im Hang selbst keine Kontakte.

Tip: Mit Vorteil fellt man dann nochmals kurz an und steigt richtung Lägenden Firsten hoch. Diese Abfahrtsvariante scheint mir die interessanteste zu sein (Abfahrtsvariante entlang der Aufstiegsspur eher langweilig und mässig steil). Nach der Gässler-Hütte in Abfahrtsrichtung hat es vorallem rechts noch viiiiiiiiiel Platz für Schwünge :-)

Wetter: Ab ca. mitte Aufstieg sonnig mit blauem Himmel, teilweise Nebelschwaden. Im Gipfelbereich sonnig, kühler Wind. Während der Abfahrt aufkommender Nebel, welcher jedoch die Sicht nicht tangiert hat. Nach dem Kafi im Bahnhof-Restaurant (Restaurant Des Alpes Betriebsferien!!) in Realp trüb und Schneefall.
Momentan bleibts ausgezeichnet - Schnee kann nie schaden, Föhn wäre hässlich. Richtig verfahren ist es auch noch nicht - wer die Augen offen hält, findet immer noch ein paar hübsche Mulden zum powdern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stotzigen Firsten (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke der Mammut-Gruppe sowie der "Walliser-Spur-Rakete" (was hast Du für Drogen genommen?) für die Spur-Unterstützung. Hätten wir vorallem im oberen Bereich alles selber spuren müssen - ja dann proscht nägeli!

Bilder und Text folgen auf www.bombo.hikr.org
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.11.2010 um 23:34
6988 mal angezeigt