Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen/Schibenspitz, 2165 m.ü.M.

Route: Von der Unteren Gantrischhütte via Morgetenpass auf Route 141a zum Gipfelfel der Bürglen. Abfahrt zum Morgetenpass zurück, danach Aufstieg über den Grat zum Gipfel des Schibenspitz auf Route 144a. Die Abfahrt erfolgte über die NE-Flanke vom Schibenspitz

Madeleine Lanz

Verhältnisse

08.12.2010
1 Person(en)
ja
Nach diesen Niederschlägen und der Wärme natürlich aufgeweicht von oben bis unten. Allerdings recht kompakt und mit der kommenden Kälte und Schnee hervorragende Voraussichten...Im Aufstieg quert man zur Zeit zwei recht grosse Schneerutsche zwischen Obere Gantrischhütte und Chummlihütte. Unterhalb vom Morgetenpass zur Zeit ein kleines Gestocher infolge von abgerutschtem Schnee und grossen Schneetaschen. evtl die Skis kurz ausziehen. Gipfelflanke weist zwei drei Stellen auf welche aper sind. Rest ist gut
Schneerutsche von Gestern
Wird nur noch besser mit der Kälte und Neuschnee. Allerdings dann mit Vorsicht zu Geniessen, da an den Steileren Hängen heute schon eine Eiskruste vorhanden war.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.12.2010 um 16:18
2556 mal angezeigt