Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fochsenflue, 1975 m.ü.M.

Route: Ostcouloir

beat hofmann

Verhältnisse

18.12.2010
4 Person(en)
ja
Abfahrt von Lift nicht ganz Skischonend,geht,der Rest tip top.In Couloir min 50cm. feinster Pulfer ohne Windeinwirkung-einfach nur Oberhammer!!bei etwas Voraussicht kein Steinkontakt.Haben linkes 45° Ausstiegscouloir gelassen wegen Schneebrettgefahr,hätte aber genug drin.Da noch keine Spur am Morgen im Euschels rausstöckeln bis Waldweg,Rest gut.Anvisierte SW Abfahrten Kaiseregg oder Schafberg noch zu wenig Schnee-Abgeblasen.
Ab 40° einige Schneebrettchen,aber trockener Puder in geringer Stärke,etwas Vorsicht geboten.
Da nur kurz am Morgen Zeit sehr gute Tour(max 3 Std. Aufstieg).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Skiliftbenützung lohnt nicht-die 15.- für eine Fahrt(!)geht man besser Versaufen auf der Sonnenterasse an der Gypsera.
Merci für die gute Ausweichsidee Räffu,hat sich gelohnt!
mit Räffu,Steffu,Aedu
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.12.2010 um 09:12
1515 mal angezeigt