Verhältnisse - Detail

Gipfel: Buochserhorn, 1807 m.ü.M.

Route: Von Beckenried

belrob

Verhältnisse

19.12.2010
6-10 Person(en)
ja
In Uri tobt der Föhn und wie! Der "Bräuzi" hat schon die ganze Nacht an den Storen gerüttelt. Dank Meteo vorgewarnt, mit ein paar Kollegen in Beckenried abgemacht. Unser Ziel das Buochserhorn. Ab der Sägerei in Oberdorf in gut angelegter Spur, über tief eingeschneite Wiesen, an malerischen "Heimetli" vorbei zum Alpeli hinauf. Über den kurzen steilen Hang(44°) in die Passeinsattelung beim Bleikigrat. Der SE-Kamm präsentierte sich ziemlich abgeblasen. Auf Schneeschuhspuren dem Grat entlang zum Gipfel mit dem überdimensionalen Kreuz. Herrliche Sicht auf den Vierwaldstättersee, Pilatus sowie zum Unterwaldner und Urner Bergkranz. Abfahrt dicht dem Grat entlang zum Bleikipass. Herrlicher Pulverschnee "ride" zurück nach Oberdorf.
Wenn Schnee bis nach Beckenried liegt, eine absolut lohneswerte Tour
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.12.2011 um 11:28
2101 mal angezeigt