Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glatt Grat, 2191 m.ü.M.

Route: Glatt Grat von Niederrickenbach

Hans Wüst

Verhältnisse

21.12.2010
1 Person(en)
ja
Die steigenden Temperaturen haben dem Schnee zugesetzt. Aufstieg aber bei guten Bedingungen. In rund 2 Stunden von Niederrickenbach auf den Gipfel aufgestiegen. Oben sogar etwas Sonne und fast windstill.
Abfahrt am Glattigrat im Bruchharst kaum fahrbar. Unterhalb des Brisenhauses dann viel besser. Z.T. noch schöner Pulverschnee.
Keine
Es braucht bald neuen Schnee.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Glatt Grat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Brisenhaus war nicht bewartet. Guter Tipp zum Tourabschluss: Restaurant Pilgerhaus in Niederrickenbach. Sehr schön umgebaut, freundliche Chefin, sehr gute Gerstensuppe.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.12.2010 um 18:20
1608 mal angezeigt