Verhältnisse - Detail

Gipfel: Spitzmeilen, 2501 m.ü.M.

Route: Maschgenkamm - Alp Fursch - Spitzmeilen - Wissmilen - Alp Fursch - Alp Panüöl - Station Prodkamm - Tannenbodenalp

Bombo

Verhältnisse

22.12.2010
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2460m
Infolge des starken Föhnsturmes und der grossen Windverfrachtungen der vergangenen Tage katastrophale Zustände im gesamten Gebiet. Zwar lässt sich mit ein wenig "Gespür" immer noch eine interessante Abfahrtslinie finden, jedoch macht dies auf dem harten windgeplagten Harsch auch wenig Spass.

Leider suchte ich den Einstieg ins Couloir in der Südflanke anstatt in der Ostflanke, weshalb ich mangels Zeit und Energie aufgeben musste und somit beim Wegweiser P. 2460 kehrt machte.

Die N-Abfahrt vom Wissmilen war dann dank wenig Triebschnee doch noch lohnenswert, ebenso auch die paar Hänge darunter, sobald man aber wieder in der flacheren Region ist, ist vorbei mit dem Abfahrtsspass.
Ein kleiner Anriss in der Südflanke des Spitzmilen während der Traversierung. Vorsicht Triebschnee!
Ohne viel Schnee klares No-Go!!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Spitzmeilen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Kostenloser Parkplatz bei der Talstation der Gondelbahn Maschgenkamm. Preis CHF 20.00 ohne Halbtax. Alp Fursch geschlossen, Alp Panüöl evtl. ab 23.12. offen.

Ausführlicher Tourenbericht mit Fotos auf http://www.hikr.org/tour/post31128.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.12.2010 um 12:22
3539 mal angezeigt