Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bullerschkopf / Winterstaude, 1877 m.ü.M.

Route: von Schetteregg

Ludwig

Verhältnisse

27.12.2010
5 Person(en)
ja
beim Aufstieg zum Bullerschkopf im Wald knappe Schneelage, Abfahrt Pulvertraum auf tragender Unterlage. Gut ausgetretene Spur im Aufstieg zur Winterstaude, stellenweise etwas glatt. Noch schöne unverfahrene Stellen bei der Abfahrt zu finden. Abfahrtsvariante Winterstaude direkt vom Gipfel durch Rinnen die sehr steile Gipfelflanke hinab, stellenweise sehr harter Untergrund, wegen den Abbrüchen nicht ungefährlich. Im folgenden Riesenhang war im oberen Drittel der Schnee in den Rinnen schon abgerutscht, harter, schlecht zu fahrender Untergrund, mehr abgerutscht als gefahren. Die unteren zwei Drittel dann perfekter Pulver auf fester Unterlage, insgesamt aber riskant und momentan nicht zu empfehlen. Bei mehr Schnee aber äußerst lawinengefährdet
bleibt bei der Kälte bis zum nächsten Schneefall so
Tour mit Birgit, Armin, Karl-Heinz und Robert, hat sehr viel Spaß gemacht. Nette und freundliche Bedienung im Gasthof am Parkplatz, außergewöhnlicher Haselnussbrand!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.12.2010 um 12:56
1596 mal angezeigt