Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Alphaus

Chrigu-Bergschreck

Verhältnisse

29.12.2010
1 Person(en)
ja
Bis zum Waldweg ist der Schnee nach wie vor Mangelware. Ab Grimmialp hat es ca. 10cm Neuschnee mit Deckel...:-(
Der Wind hat volle Arbeit geleistet. Es hat doch einige Windverfrachtungen mit heimtückischen Deckel. Bei der Grimmifurggi hat es eine bachtliche aber schöne Wächte von ca. 3m Höhe gegeben.
Auf der Rauflischulter hat es zum Teil recht schönen Pulver gehabt, jedoch musste ich auf der zum Teil dünnen und verblasenen Unterlage einige Stone Treffer hinnehmen. Die Abfahrt ab Grimmifurggi war nicht gerade der Hammer...Windgepresster Schnee mit Deckel.
Bei der Abfahrt im Waldweg kann ich den kleinen Umweg bis unten nur empfehlen.
Keine. Windverfrachtungen aber bachten!
Wird in den nächsten Tagen gleich bleiben oder wegen hohem "Verkehrsaufkommen" eher schlechter.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr wenig Leute unterwegs. Habe von unten bis oben gespurt. Bei der Abfahrt kammen mir "nur" ca. 10 Personen entgegen...ist sehr wenig für am Raufli und bei diesem Traumwetter!
Am Albristhorn habe ich zwei Tourengänger gesichtet. Bei der Galmschibe war hingegen viel Verkehr. Keine Leute auf der Gsür.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.12.2010 um 17:37
1331 mal angezeigt