Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochkünzelspitze, 2397 m.ü.M.

Route: Normalanstieg von Schröcken Unterboden

Pesche 65

Verhältnisse

30.12.2010
3 Person(en)
ja
Schneelage relativ gut, besser wie in den südlichen Gebieten Vorarlbergs. Vom Tal weg ca. 40-80cm Schnee. Aber irgendwie habe ich es geschafft alle Steine zufinden die es gab.
Meist schwerer Schnee, teilweise Deckel, teilweise abgeblasen. In Schattenlagen teilweise pulverig, mit Oberflächenreif.
Gipfelanstieg meist trockener Trittschnee, teilweise aber auch gefrorenes Gras. Steigeisen machen die Sache entspannter. Pickel war auch dabei aber nicht unbedingt erforderlich. Es waren auch einige nur mit Tourenstiefeln oben, geht auch.
Ziehweg raus war am Ende etwas anstrengend zu fahren, glatt und ruppig.
Lawinenlage 1-2 passte, teilweise gingen die oberen 20cm ab, beim Schwingen auch teilweise kleine Nassschneerutsche.
Harschdeckel wird mehr werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.12.2010 um 18:27
1088 mal angezeigt