Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fuggstock, 2371 m.ü.M.

Route: ab Seilbahnbergstation Weissenberge

musicus

Verhältnisse

30.12.2010
5 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2300m
bis Weiden sehr wenig Schnee (fürs Skifahren ungenügend), oben akzeptabel, je nach Exposition und Geländeform sehr unterschiedliche Schneehöhen; dank klarer Nacht zum Teil sogar tragend.
Fussaufstieg ab Skidepot auf einer kurzen Strecke momentan recht heikel: wenig Schnee auf Fels und Gras, der aufgrund der Südexposition auch schnell weich wird. Da eine gewisse Absturzgefahr besteht, lieber verzichten.
wird nicht besser, bevor es nicht nachhaltig schneit.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fuggstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Mit Schneeschuhen ab Fitterenstäfeli (Wanderweg-/Bikeroutentafel) eher rechtshaltend über den teilweise aperen Rücken aufsteigen; viel weniger anstrengend als den Skispuren in der Senke entlang. Insgesamt eine sehr lohnende, kaum schwierigere oder längere Tour als das überlaufene Sunnehöreli.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.01.2011 um 17:17
993 mal angezeigt