Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Timun/Pizzo d'Emet, 3209 m.ü.M.

Route: Von Innerferrera

Roger Cavegn

Verhältnisse

01.01.2011
3 Person(en)
ja
Im Aufstieg ab Alp Niemet meistens abgeblasen, vom Wind hartgepresster Schnee, stellenweise Pulver. Im oberen Teil der Aufstiegsroute meistens Pulverschnee. In der Abfahrt fast von Oben bis ca. 2100m Pulver vom feinsten!
Wird wohl so bleiben bis zum Wetterwechsel, da fast alles im Schatten!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Timun (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ab Innerferrera bis zur Alp Niemet hatten wir sozusagen einen gratis "Langlaufkurs", im klassischen Stil versteht sich, Dario Colognia muss sich warm anziehen ;)! Zwischenverpflegung bei der Alp - der Hunger war schon ziemmlich gross, Küde meinte er könnte schon alles aufessen was er mitgenommen hat :)! Auf dem Grat hiess es dann Skiaufbinden und hochkraxeln und so weit wie möglich die Ski's mitnehmen - Küde war in seinem Element. Geniale Aussicht vom Gipfel, Peach, Küde und ich genossen es in vollen Zügen. Die Abfahrt kann beginnen...
Gemütliche Einkehr in Innerferrera bei Erdinger, Café, Cola, Heise Schocki - so muss das sein :)!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.01.2011 um 20:26
1472 mal angezeigt