Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rothorn, 2239 m.ü.M.

Route: Von Schoppernau/Schröcken Landsteg Richtung Biberacherhütte zur Laubaalpe - Rothorn

Bommel

Verhältnisse

05.01.2011
1 Person(en)
ja
Die Hänge sind schon relativ gut verfahren, aber man kann immer noch eine schöne Spur im Pulver finden. Ja, Pulver gibt es immer noch auf einer harten Unterlage.
Nur im oberen Teil, wo die Sonne schon früh rein scheint, ist der Schnee entsprechend schwer und schlecht.
Der letzte Rücken zum Gipfel hat kaum mehr Schnee. Man kann aber trotzdem bis auf den Gipfel mit den Ski laufen und auch abfahren ... dank der Grasunterlage!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
... Lawinensonde steckt immer noch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.01.2011 um 15:49
988 mal angezeigt