Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weglosen

Route: Gängigenfall

Jan Nagelisen

Verhältnisse

05.01.2011
2 Person(en)
ja
Der Fall hat genügend Eis zum Klettern und zum Sichern. Im mittleren Bereich lief heute auf der linken Seite schon vom morgen an einiges an Wasser. Deshalb sind wir dort etwas weiter rechts gegangen. Allerdings haben wir heute nach 3 Seillängen abgebrochen, da mit der Sonne (kommt etwas nach 12 Uhr) die Temperaturen stark angestiegen sind. Der Fall wurde dabei ziemlich nass und liess (als wir wieder unten waren) auch einige grössere Brocken zu Tale fallen. Vorsicht auch auf die beiden grossen hängenden Zapfen oben am Fall (siehe Bild)! Mindestens in den ersten beiden Seillängen befindet man sich ziemlich genau in der Falllinie!
Der Zustieg ist momentan eine gute, harte Fussspur - keine Schneeschuhe nötig. Steigeisen und Pickel ev. schon nach der Fixseilpassage anziehen (dort auch gute Möglichkeit für Materialdepot). Die letzten Meter zum Fall hinauf können etwas heikel (Gras + Schnee) sein.
Wird mit den angekündigten warmen Temperaturen schlechter. Besser zuwarten, bis es wieder kälter ist!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.01.2011 um 21:06
1406 mal angezeigt