Verhältnisse - Detail

Gipfel: Nördl. Wösterspitze, 2558 m.ü.M.

Route: NO-Aufstieg durch´s Bockbachtal

gemsi

Verhältnisse

05.01.2011
2 Person(en)
ja
Perfekt. Traumwetter, Traumpulver, ideale Schnee- und Lawinen- verhältnisse und außer vier Variantenfahrern aus dem Skigebiet Lech niemand außer uns auf der Tour. Nicht übermäßig viel Schnee in der Region, aber ausreichend.
Unterhalb der Scharte kurzes Stück zu Fuß aufgestiegen, da sehr steil und unter dem lockeren Schnee verharscht. Wächte gut zu über- winden.
Kleinere Rutsche im Bockbachtal aus den Westhängen von Horlemannskopf und Lärchspitze. Schneemaul im unteren Bereich des Gipfelhangs.
Nach Warmfront und Wetterwechsel neu zu beurteilen. Tour braucht sehr sichere Lawinenverhältnisse, sowohl im Zustieg durch das Bockbachtal als auch im oberen steilen Bereich des Kars.
Bei guten Verhältnissen tolle Tour. Man sollte allerdings lange Zustiege nicht scheuen.... Zur Zeit recht schattiger Aufstieg, dafür den ganzen Tag gleichbleibend gute Schnee- und Lawinenlage.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2011 um 17:11
967 mal angezeigt