Verhältnisse - Detail

Gipfel: Twäriberg, 2117 m.ü.M.

Route: via Drusberghütte

Jan Nagelisen

Verhältnisse

08.01.2011
>10 Person(en)
ja
Es hat noch genügend Schnee von unten an. Heute sehr warme Temperaturen und in der Gipfelregion windig. Schnee nass und nicht mehr tragend.
Letze Meter zum Gipfel gehen gut, in den steilsten Stellen kein Schnee mehr. Für unsichere evtl. Steigeisen oder ein Seil als Fixseil mitnehmen.
Einige von uns sind vom Wintergipfel direkt nach Nordwesten durch ein kleine Mulde abgefahren. Hier jedoch nicht mehr durchgehend Schnee! Es muss eine ca. 5m hohe, brüchige Felsstufe abgeklettert werden. Also vielleicht besser nicht einfach den Spuren folgen ;-).
Bei den warmen Temperaturen wird der Schnee weniger und die Steine zeigen sich immer öfters...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Twäriberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
An die Eiskletterer: Das Gebiet Weglosen ist im Moment absolut nicht mehr zu empfehlen! Viel zu warm. Der Gängigenfall ist heute im Verlaufe des Tages tw. zusammengebrochen und weist nun keine durchgehende Eislinie mehr auf! Schade - Föhn im Winter sollte man verbieten!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.01.2011 um 20:49
1932 mal angezeigt