Verhältnisse - Detail

Gipfel: Allalinhorn, 4027 m.ü.M.

Route: Nordwand ab Mittel Allalin

Michael Bernhardt

Verhältnisse

05.01.2011
1 Person(en)
ja
Auf dem NE-Grat im unteren Teil teils Eis, teils verblasener Schnee (max. 20 cm). Aber insgesamt gut zu gehen. In der Schlusswand zunächst Blankeis, in Gipfelnähe jedoch Firn. Das Eis war im Vergleich zum Aufstieg vor zwei Tagen etwas spröde.
Ich bin bis kurz vor das Plateau vor der Schlusswand mit Skistöcken gegangen.
Auf dem Plateau vor der Schlusswand mit einem Bein in Spalte gerutscht!!
Schrund vor Schlusswand recht groß und etwas unangenehm zu überqueren.
Abfahrt mit Ski über Normalroute ab 3950m. Habe mich ab Feejoch am orogr. rechten Rand gehalten (weniger Spalten) und bin oberhalb des Abbruchs entlanggefahren (direkte Sommerroute von Mittelallalin).
Es war saukalt und sehr windig in der Wand. Am Gipfel dank der Sonne wurde es angenehmer.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Allalinhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Skier am Rucksack befestigt. Zwei Eisbeile. Wer dort eine Mütze finden sollte ... sie gehört mir. Ich hatte sie über die Sturmhaube gesetzt und irgendwo verloren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.01.2011 um 12:32
1905 mal angezeigt