Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sigriswiler Rothorn, 2051 m.ü.M.

Route: Normalweg von Wilerallmi

Kara Ben Nemsi

Verhältnisse

09.01.2011
2 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse zum Wandern. Im steilen Waldstück zwischen Wilerallmi und Underbärgli etwas matschig, nur wenig Schnee am Weg, etwas Eis. Ab Hochfläche Schnee, der jedoch von Schneeschuhgängern ausreichend verdichtet wurde, so dass man ohne Schneeschuhe nur selten einbrach (dürfte auch an der guten Ausstrahlung in der Nacht gelegen haben). Der Grat oberhalb von Oberbärgli ist grossteils schneefrei, genauso wie der Gipfelaufbau.
Bei mehr Schnee sicher auch eine schöne Tour für Schneeschuh. Oben auf der Hochfläche lagen evtl. 25-35 cm Schnee. Justistal sah weiter drinnen noch gut zum Langlaufen aus.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sigriswiler Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Anfahrt per Velo von Thun ist fast anstrengender als der Rest der Tour. Dafür gute Abfahrt über Schwanden-Äschlen möglich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.01.2011 um 18:26
2275 mal angezeigt