Verhältnisse - Detail

Gipfel: Winterhorn, 2660 m.ü.M.

Route: von Hospental

Christian_Maurer

Verhältnisse

08.01.2011
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2500m
Am Samstag, 8.1.2011 bei schönem Wetter in Hospental gestartet. Pistenähnliche Bedingungen im Aufstieg bis zur Bergstation der Sesselbahn. Danach ziemlich ruppig und teilweise vereist (ohne Harscheisen möglich) zur Bergstation des Skilifts. Danach - den Normalweg etwas verlassend rechts ausholend auf die leichte Erhöhung bei P. 2432. Ab 2480 stürmischer Föhnwind, der mich auf dem Gipfelgrat zur Umkehr bewegte. Abfahrt bis 2000 schön - danach ruppig - unter 1900 wieder pistenähnlich und unterhalb von 1600 sulzig mit grasigen Stellen, die jedoch problemlos umfahren werden können. Die Gotthardstrasse ist hartgepresst, für diejenigen, die vom Gipfel via Valle delle Piotta, Sustenegg zur Passstrasse herunterfahren wollen.
Es braucht mehr Schnee, problematisch könnte unterhalb 2200 die harte eisige Oberfläche werden, die zu einer schlechten Unterlage wird, falls es einfach nur darauf schneit.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Winterhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Man kann in Hospental nach dem Kreisel auf der Strasse Richtung Gotthard bis zum Punkt, an dem die Strasse nicht mehr geräumt wird, gut parkieren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.01.2011 um 21:18
1160 mal angezeigt