Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stockhorn, 2190 m.ü.M.

Route: Erlenbach via Chrindi, Oberstockenalp zu Stockhorn

Déjà-vu

Verhältnisse

16.01.2011
1 Person(en)
ja
Faute de mieux....die Einträge betr. Skitouren sind nicht gerade ermutigend....habe ich die Stockhornsaison aussergewöhnlich früh eröffnet. Zwischen Chrindi und Oberstockenalp gab es heute eine gute Spur(Schneeschuhläufer haben die Spur flach getreten). Auf der Oberstockenalp hörten leider die Spuren auf. Zum Glück haben mich kurz davor drei Berggänger überholt, die im zügigen Tempo Richtung Gipfel stürmten...und dabei eine gute Spur hinterlassen haben. Danke!!!! Nur dank dieser Spur bin ich bis zum Gipfel vorgestossen, sonst müsste ich die Tour abbrechen. Auch mit der Spur war der Aufstieg Oberstockenalp-Stockhorn recht kräftezerrend.
Ich habe vorsichtshalber Steigeisen mitgenommen, die kamen jedoch nicht zum Einsatz, bei den jetzigen Temperaturen ist die Route eisfrei. Hilfreich waren jedoch die "Turtles", das sind so etwas wie Schneeketten für die Bergschuhe (gekauft bei Bächlibergsport in Bern)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stockhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Stockhornbahn fährt von Mittwoch bis Sonntag, alle 30 Min. Die Fahrten sind zum halben Preis
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.01.2011 um 16:55
964 mal angezeigt