Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schafberg, 2456 m.ü.M.

Route: Südroute von St. Antönien

Snow*Wolf

Verhältnisse

16.01.2011
2 Person(en)
ja
Eigentlich wollten wir ja heute zur ersten Firntour in diesem Winter aufbrechen. Der Plan ist dann auch irgendwie aufgegangen, doch irgendjemand hat vor den Firn noch den Powder gesetzt und so wurde eine (wer hätte das gedacht) ***S-Tour daraus. Im St. Antönier Tal haben wir leider schon fast alle Zapfen abgegrast. Der Schafberg, wahrscheinlich heißt er so, weil dort im Sommer immer die Schafe hüten, hat bis dato noch im Tourenbuch gefehlt. Die Aufstiegsroute folgt zunächst jener, die auch zur Carschina Hütte führt. Dort wo die Hütte schon greifbar nahe scheint, zieht die Spur links weg und strebt dem Gipfel entgegen. Wer von rechts über den Grat kommt, darf sich noch über ein kurzes alpines Finale per pedes freuen. Ängstliche Naturen mit wackeligen Knien können sich den luftigen Gang mit Blick in die Nordabstürze des Schafberges ersparen. Wer ein Auge für perfekte Routenführung hat, kann nämlich in einem Linksbogen über steilere Hangpartien und Geländerücken, den Gipfel mit Ski erreichen. Die heutige Fernsicht, der Blick zur nahen Sulzfluh und in die Südwände der Drusentürme darf als phänomenal bezeichnet werden. Nach langer Gipfelrast stürzen wir uns in die Hänge. Wir haben vieles erwartet, aber daß ganz bestimmt nicht. Powderalarm! ... auf einer mehrheitlich südseitigen Tour. Der Schafberg bietet tatsächlich im oberen Teil einige schattseitige Abschnitte, mit heute teils noch unverspurtem Pulverschnee. Im flachen Mittelteil rennen uns die Bretter in der Spur davon. Dann geht’s fast nahtlos in den steilen Firnhang, der sich fantastisch auf tragender Unterlage fahren lässt. Eine Schikane jagt die andere und unsere Jodler verstummen erst ganz unten, auf der Straße nach St. Antönien hinaus. Bewertung: ***S | Teilnehmer: Snow*Wolf und Kasalis.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.01.2011 um 19:50
1629 mal angezeigt