Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Platta, 3392 m.ü.M.

Route: Von Prüt, 1921m auf den Platta 3392m und Abfahrt nach Mulegns

Duelle

Verhältnisse

16.01.2011
2 Person(en)
ja
Ab Pürt gut gesetzter Pulver. Im ersten Couloir folgten wir einer Spur (vermutlich vom Vortag), die aber auf ca. 2/3 Höhe endete. Ab da gings dann eher heikel über griesigen Pulver, kombiniert mit Fels sehr steil hoch zum N-Grat des Tälihorns. Dieser Abschnitt ist im Moment nicht empfehlenswert und eher heikel zu Begehen. (War`s ev. eine Verhauer-Spur der wir gefolgt sind?? Oder sind die Verhältnisse so schlecht. Eines war klar, wir gehen da nicht mehr runter!
Das Südcouloir hat teils guten Trittschnee mit kurzen Wühleinlagen. Den Gipfelrücken haben wir dann wieder mit den Skiern bewältigt.
Abfahrt: Am Gipfelrücken und in der Rinne kompakter Pulver. Im mittelteil der Rinne wirds eng. Wir haben die Skier über die Engstelle getragen. (Schlüsselstelle bei der Abfahrt).
Wir hatten heute den Piz Platta für uns ganz alleine, und das an einem Pracht`s - Sonn(en)tag. Einfach Super!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.01.2011 um 23:33
2391 mal angezeigt
jaaaa 46.4871