Verhältnisse - Detail

Gipfel: Salbit West-Grat

Route: Unbeschriebene Route

david

Verhältnisse

10.06.2003
start bei zeltplatz (sehr schön, ca 100 m nördlich der salbithütte in mulde, special: kühlschrank fürs bier) um 4:00, frühstück am westgratbivak 5:30 (kettenweg gut gehbar sobald gefunden; wasser in bivak-nähe fließt reichlich), einstieg 6:20. tour gut zu finden: immer am dicken kleberingen ist stand. gipfelnadel 16:00, abstieg über z.t. tiefen schnee: feucht aber schnell, 19:00 autobahn.
tolle, lange, einsame, klassische tour und immer wieder die frage: wie haben die damals nur die holzkeine in den hintersten winkel geklopft??
ps.:einen dank an J&U für den fehlenden kocher; die vorbegeher können gegen finderlohn (pro keil ein bier?!) ihr keilset zurückhaben...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.06.2003 um 11:34
198 mal angezeigt