Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Oesch / Gestelegrat, 1934 m.ü.M.

Route: ab Meniggrund, R. 380

Ursula Hess

Verhältnisse

22.01.2011
2 Person(en)
ja
Bei minus 10 Grad bei Dauerschneefall gestartet. Gespurt war bereits, den Vorgängern sei hier gedankt. Ursprünglich wollten wir auf das Niderhorn, da aber ab 1820 m alles nur noch Weiss in Weiss war, unsere Vorgänger die Übung abbrachen und runter fuhren, entschlossen wir, den Piz Oesch "zu suchen".
Bis 1800 müM sicher 30 cm Pulver, darüber, in den nicht windgeschützten Partien ist der Untergrund harstig und nur in den Mulden liegt Pulverschnee..., wenn man den dann sehen würde im Nebel. Ab Obergestele ist's dann prächtig zum runterkurven.
Nebelgrenze beachten. Zurzeit liegt bis 1800 wunderbarer Pulverschnee.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Taxpflichtige Strasse ab Zwischenflüh, Fr. 5.--

Trotz Kälte und wenig Sicht, hat das Fahren im luftigleichten Pulverschnee grossen Spass bereitet.
Mehr demnächst im hikr.org, Autor Felix
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.01.2011 um 21:53
1095 mal angezeigt
jaaaa 46.5791