Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossstock, 2461 m.ü.M.

Route: Von Seilbahnstation Gitschen

Peter Huber

Verhältnisse

28.01.2011
2 Person(en)
ja
Traumhaft schön über dem Nebelmeer, ca. 1'700 m. Nur leider eisig kalter Wind. In der Höhe kommt er von ca. Süden! Die Aufstiegsspur ist schon nach 5 Minuten wieder zugeweht. Der Schnee ist stark windgepresst, auf den Kuppen abgeblasen. In den Mulden bei der Abfahrt jedoch erstaunlich gut zu fahren. Unten bei der Abfahrt nach Chäppeliberg im Wald schöner Pulverschnee. In den letzten stark besonnten Südhängen zur Talstation reicht es gerade so.
Lokale starke Verwehungen. Kleines Schneebrett an einer steilen Kuppe.
Heute Freitag herrschte um 8:30 schon ziemlich Andrang an der Bahn. Dürfte am Wochenende noch grösser sein... Vom Schnee her weiterhin machbar. Die Talabfahrt via Alt Stafel dürfte bald apere Stellen haben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour bei www.peterhuber.ch
Wir hatten einen Verhauer bei der Talabfahrt (zu früh links abgebogen) und mussten uns mühsam den Weg suchen. Wir lernen daraus, dass man nicht einfach alten Spuren folgen soll.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.01.2011 um 20:12
1845 mal angezeigt