Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drümännler, 2436 m.ü.M.

Route: 323a - von Vordere Fildrich via Steibode und Chummli

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

28.01.2011
1 Person(en)
ja
Top-Verhältnisse. Es hat nicht sehr viel Schnee, aber eigentlich fast durchgängig Pulver, 10 bis 40 cm (Mulden!) auf genügender bis guter Unterlage. Die Aufstiegsspur ist ein bisschen speziell angelegt, geht aber. In den steileren und abgeblasenen Partien fand ich Harscheisen angenehm.
Abfahrt: Obere Hänge wunderbar, ich habe im Chummli nochmals angefellt und bin auf den Bodezegrat aufgestiegen, um auch diesen Hang noch mitnehmen zu können. Toll!
Weiter unten am Chummli ist es kurz etwas zerfahren, dann wieder sehr gut bis zum Parkplatz.
Am Drümannler nichts, im Couloir zu den Steibode-Zwillingen liegt ein grosses Schneebrett, auch sonst gab es bei den steilen Routen teilweise Abgänge.
Es sind viele Touren gespurt, auch auf Männliflue waren heute Tourengänger, und einer war auf dem Landvogtehore. Sogar das Couloir zum Türmlihore ist gespurt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Drümännler (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute nicht viele Leute, angenehm und viel Platz zum Abfahren.
Morgen gilt in Sachen Pulver: Dr Schnäller isch dr Gschwinder!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.01.2011 um 18:14
1609 mal angezeigt