Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jochberg, 1567 m.ü.M.

Route: Jochberg rechte Rampe

Frank Don

Verhältnisse

29.01.2011
2 Person(en)
ja
Es hatte noch wenig Eis. Alle Stufen waren unterspült. Die Eisqualität variierte von weiß und morsch über blumenkohl bis soft. Die Ausstiege an den Stufen waren oft heikel, da oben raus nur wenig und immer unterspülte Eisauflage vorhanden war.
Eine der Sufen im oberen Bereich war zusammengefallen und konnte nicht mehr begangen werden. Alternativ konnte mein Partner die Stufe rechts umklettern. Sinnvoll gesichert werden kann hier aber nicht. (siehe auch Bericht vom 22.01).
Das Couloir vor der Rinne zum Ausstieg (bei ca. 400 Hm ab Einstieg) hatte ausreichend Eis. Stand im Eis war hier möglich.
Dank der Spurarbeit unseres Vorgängers, konnten wir die letzten 200 Hm energiesparend bewältigen.
Bessere Verhältnisse sicher erst nach ein paar Tagen Dauerfrost. Tagsüber hatte es heute in der Wand auch mal knapp über 0°.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.01.2011 um 20:04
774 mal angezeigt