Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chrachenhorn, 2891 m.ü.M.

Route: monstein über NW-grat auf den gipfel

joo san

Verhältnisse

29.01.2011
3 Person(en)
ja
Unten auf dem fussweg ist der schnee geschichte der letzten 5 wochen. Vor dem fanezmeder ist der bachübergang schon fast frei. von da weg weiter wird der schnee luftiger und leichter. Auf dem grat dann ist alles vorhanden von leichtem pulver, windgepresst hart und allen formen dazwischen. Am gipfel selbst hat's einige wächten sodass wir uns entschieden auf der aufstiegs route abzufahren statt den west hang richtung inner-chrachen. Tolle rundsicht auf alle tourenziele ab monstein. In der abfahrt konnten wir nebst den harten einige wunderschöne pulverhänge geniessen. dank WEF wochenende wenige leute im gebiet, dafür lärmige bewachung aus der luft.
keine
etwas mehr schnee wäre doch nicht schlecht.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chrachenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.01.2011 um 21:29
1143 mal angezeigt