Verhältnisse - Detail

Gipfel: Speer, 1950 m.ü.M.

Route: aus dem Toggenburg

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

29.01.2011
3 Person(en)
ja
Die Schneemengen sind nicht allzu reichlich, aber bis in den Sattel hinein feinstpulvrig. Weiter oben dann teils windgepresst, teils etwas pappig. Neuschneedecke liegt oft auf aperem Grund.

Dem Nebel sind wir bereits auf der Fahrt nach Stein entronnen. Ansonsten heiter bis wolkig, im Gipfelbereich leicht windig. Gute Fernsichten.

Sehr ruhig war es heute am höchsten Nagelfluhberg der Alpen. Gerade mal die beiden Skifahrer, die vor uns die Spur gelegt hatten, sowie eine 4-erGruppe von Schneeschuhtourlern, die von der Weesener Seite her aufgestiegen sind.

keine
mit Schneeschuhen geht´s auch bei nicht so grossen Schneemengen. Insbesondere der Gipfelhang ist am Speer sehr steil. Daher Neubeurteilung nach der nächsten Schneefallperiode.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Speer (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.01.2011 um 17:09
1095 mal angezeigt