Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lucendro,gr.Lecki-,gr.Muttenhorn,Tällistock

Route: NO-Flanke,NO-Flanke,NO Wand,SWGrat

beat hofmann

Verhältnisse

01.02.2011
1 Person(en)
ja
Pulfer bis zum Abwinken und alle Expo sicher.
Lucendroeinfahrt 10m. knapp Schnee,Rest Hammer(hatte First Line und das nach dem Wochenende?!),Restabfahrt links bleibend Pulfer.Lecki oben hart griffig,Rest Pulfer(Felsriegel knapp Schnee),Gletscher auf ca. 2500 etwas offen/gut sichtbar.Grataufstieg gr. Muttenhorn Steigeisen und Pickel nicht zwingend,aber gäbig.NO-Wand leider wieder zu wenig Schnee(sieht gut aus-ist es nicht),Rest top.Abfahrt Tälligrat war etwas zu früh(14.00):oben hart,etwas Deckelig,aber die letzten 1000hm in super Frühlingsülzli bis runter.
da kühl bleibt noch so.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Wie immer top Bewirtung des lockeren Hüttenteams auf der Rotondo mit Hammeressen(Haubtgang Lasagne)und da nur zu 5 auf Hütte jeder sein Zimmer(merci no einisch).da kommt man gerne wieder.
War ausser auf Lecki(Gruss an die beiden Zürcher)beide Tage allein in der Gegend:bei den Verhältnissen fast nicht zu glauben-drum hü und pulverisiert die Höger.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.02.2011 um 06:34
3342 mal angezeigt