Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Timun/Pizzo d'Emet, 3209 m.ü.M.

Route: Von Innerferrera

Markus Forrer

Verhältnisse

05.02.2011
2 Person(en)
ja
Aufstieg: fast perfekt, griffige Spur, guter Trittschnee am Ostgrat.
Abfahrt: von allem etwas, wenig Pulverschneeabschnitte, oft hartgepresste Abschnitte und teilweise leichter Bruchharsch, schnelle Spur das Val Niemet hinaus
keine; die im Lawinenbericht angekündigten kleinen Triebschneeansammlungen fehlten entlang dem Aufstieg komplett; sehr sichere Verhältnisse
Dürfte die nächsten Tage so bleiben, sofern der Wind nicht doch noch zunimmt; wenn es noch wärmer wird, dürften die untersten Höhenmeter auf dem Weg langsam ausapern
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Timun (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Harscheisen und Steigeisen empfehlenswert; ein Pickel für den Gipfelgrat kann nicht schaden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.02.2011 um 18:05
1162 mal angezeigt