Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bächenstock, 3011 m.ü.M.

Route: Von Sustenpasstrasse

Martin Knechtli

Verhältnisse

05.02.2011
>10 Person(en)
ja
Die Spur im Färnigenwald leidet bös unter Schneemangel. Ab Rieter bis zum Skidepot und in der Abfahrt via Westhang westlich der Sewenhütte zur Strassenbrücke Gorezmettlenbach liegt genug Schnee und Steinkontakt ist kein Thema.
Ganz oben im Sewenzwächtenfirn, eher westlich, reichts noch für ein paar scheue Pulverspuren.
Der Nachteil dieser momentan sehr sonnigen Route sind halt dann die ruppig bruchharstigen Verhältnisse in der Abfahrt.
Keine diesbezügliche unmittelbare Gefahr. Kleine Nassschneerutsche aus Steilhängen.
Die Tour bleibt gut, auch wenn kein Pulver lockt. Viel Sonne und ein beeindruckender Weitblick vom Gipfel sind Motivation genug.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bächenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Im Fussaufstieg nach dem Fixseil gesicherten Couloir ist eine ungesicherte Schneezunge mit Absturzgefahr zu traversieren, welche erhöhte Sicherheitsmassnahmen erfordert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.02.2011 um 21:36
1397 mal angezeigt