Verhältnisse - Detail

Gipfel: Federispitz, 1867 m.ü.M.

Route: Weesen Parkplatz See über Chapfenberg, Näten, Obernäten via Federigrat auf den Spitz

Jeannine

Verhältnisse

10.02.2011
1 Person(en)
ja
Im oberen Bereich zum Teil noch grosse Schneefelder, die aber alle ohne Problem auf meistens tragendem Schnee durchstiegen werden können. Auf dem Federigrat noch Vorsicht geboten, weil zum Teil noch Schnee auf dem Weg liegt. Dort wo es keinen Schnee hat, ist es bereits erstaunlich trocken.
Der Höhepunkt war jedoch der Abstieg: Mit einem Plastiksack unter dem Hintern gings in rassanter Fahrt (nicht gefährlich, weil es dann doch nicht überhängend wurde...)auf dem Schnee Richtung Fiderschen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Federispitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
gute Wanderschuhe mit robuster Sohle empfehlenswert, Stöcke momentan immer noch von Vorteil
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.02.2011 um 16:09
1334 mal angezeigt