Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schmugglerpass/Kunterbandfurgga, 2617 m.ü.M.

Route: über Vergalden

Kecki

Verhältnisse

10.02.2011
2 Person(en)
ja
Der Schmugglerpass ist ein wenig bekannter Alpenpass zw. Vorarlberg und Graubünden, er wartet mit Superaussicht auf und eignet sich gut um sich in der Gegend zu orientieren. Heute kamen wir noch ohne Harscheisen hoch, die Spur ist windverblasen und hart. In den flacheren Teilen der Tour liegt immer noch Pulverschnee, die steileren Partien wurden die letzten Tage vermehrt vom Wind bearbeitet. Die Schussfahrt ins Vergaldnertal hinaus läuft auf pickelharter Spur sehr schnell und ruppig. Verkanten wäre hier kein Spass.Im vorderen Bereich des Tals werden einige alte Lawinenrutsche überschritten, Tour war schön, doch abfahrtsmäßig wirklich lohnend erst nach Schneefall.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.02.2011 um 21:44
1837 mal angezeigt