Verhältnisse - Detail

Gipfel: Voralphütte, 2126 m.ü.M.

Route: Göschenen-Voralphütte-Gletschertor-Sustenjoch

H. Bünter

Verhältnisse

05.02.2011
4 Person(en)
ja
Aufstieg ohne Probleme. Schnee von leicht sulzig bis zum Teil windgepresst. Praktisch kein Pulver mehr. Obere Hänge schöne Abfahrt. Couloirs trotz Neigung von 39 - 50 Grad ohne Lawinengefahr.
keine
Bei der Voralphütte geniessen wir einen herrlichen Rundblick aufs Sustenhorn, Horefellistock, die Türme des Salbitschijens und mächtige Gletscher. Und gleich oberhalb der Hütte schauen uns 14 Gämsen zu.
Die Voralphütte liegt auf 2126m.ü.M., im Tal der Voralpreuss am Ostfuss des Sustenhorns.
Die Hütte ist urgemütlich und hat grosszügig Platz für 40 Personen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Voralphütte (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unsere Tour führt ab Voralphütte weiter Richtung Sustenjoch. Bereits nach 20 Minuten kommt man direkt am unglaublich schönen Gletschertor vorbei. Der unscheinbare Gletscherhöhleneingang lässt nicht vermuten, was sich dahinter verbirgt... die Eiswände sind ein natürliches architektonisches Wunderwerk, dass muss man gesehen haben!

Fazit:
Alleine durch die enorme Vielfältigkeit der Natur und die Gemütlichkeit der Voralphütte, lohnt es sich, eine zweitägige Skitour einzuplanen! (Hänsl)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.02.2011 um 20:23
618 mal angezeigt